Oliver Wesseloh ist diesjähriger Biersommelier-Weltmeister

Zum dritten mal wurde die Biersommelier-Weltmeisterschaft von der Doemens Academy aus Gräfelfing veranstaltet. Diese konnte Oliver Wesseloh für sich entscheiden und ist damit für zwei Jahre amtierender Weltmeister. Damit kommt der TItel wiedermal nach Deutschland. Neben umfangreichem Wissen ...

Zum dritten mal wurde die Biersommelier-Weltmeisterschaft von der Doemens Academy aus Gräfelfing veranstaltet. Diese konnte Oliver Wesseloh für sich entscheiden und ist damit für zwei Jahre amtierender Weltmeister. Damit kommt der TItel wiedermal nach Deutschland. Neben umfangreichem Wissen Rund um das Bier kommt es auch darauf an Begeisterung für die Bierkultur zu vermitteln.

An der Doemens Academy kann man sich auch selber zu einem Biersommelier ausbilden lassen. Dies hat deutlich mehr Anwendung als es zunächst vermuten lässt. Biersommeliers veranstalten zum Beispiel die immer beliebter werdenden Bierverkostungs- und Kennenlernabende. Ansonsten sind sie natürlich in Restaurants mit besonderem Bezug zu Bier (wie Hausbrauereien), Brauerwettbewerben und als Bierexperten gefragt.

Ich empfinde die gesammte Veranstaltung als sehr gelungen. Der Spaß am guten Bier wird gefeiert ohne auf Industriebier herabzuschauen oder dabei Konkurrenz zum Wein zu suchen. Unter http://www.biersommeliers.de/ kann sich jeder selbst von der Veranstaltung überzeugen, und über einen der besten Nebenjobs der Welt informieren.

Von David, am 2013-10-24 00:04:36